Ysperklamm – WILDE WASSER, WILDER WALD

Die Ysperklamm ist zu allen Jahreszeiten eine Reise wert! Egal ob im Sommer oder im Winter – sie verzaubert uns immer wieder mit ihrem unvergleichlichem Charme.

Diese wildromantische Klamm ist ein wunderschönes Wechselspiel der Elemente Holz, Stein und Wasser. Die Große Ysper, sie entspringt im Weinsberger Wald, durchfließt die Klamm auf einer Länge von 2 km wobei sie ca. 300 Höhenmeter überwindet.


(Foto von Karl Haselböck)

Mit Wissen, Witz und Charme weisen die Naturvermittler auf die Naturbesonderheiten dieses „Waldviertler Canyons“ hin und erzählen von den Zeiten der Holztrift, als man das Holz des Weinsberger Waldes noch vom wilden Wasser der Ysper ins Tal bringen ließ…..und vieles mehr!

Wissenswertes über die ehemalige Steinsäge
Die ungewöhnliche Pflanzenwelt: Sauerklee und Haselwurz, Engelsüß, Mondviole und Hasenlattich – wer kennt uns alle?
Warum ist das Wasser in der Klamm so braun?
Der Schluchtwald und seine Besonderheiten
Wer fürchtet sich vor´m wilden Mann? – Wilderergeschichten
Wie entstand der Weinsberger Granit?
Wollsäcke einmal anders – Restlinge und Wanderblöcke
Wo floss die Donau vor Millionen Jahren?
allerlei Sagenhaftes über Riesenschlangen und Riesenfische

  • Ausgangspunkt der Vermittlungen: Parkplatz Gasthaus Forellenhof in Pisching
  • Vermittlungsdauer: von 1,5 – 6 Stunden
  • Streckencharakteristik: 80 % Waldwege
  • festes Schuhwerk erforderlich 
Unser Angebot

Durchwanderung der Klamm bis zur Hälfte    

 

Gruppe Erwachsene Kinder
ab 20 Personen 7 Euro 5 Euro
15 Personen (<20) 8 Euro 5 Euro
ab 10 Personen (<15) 10 Euro 5 Euro

 

  • wir durchwandern den leichteren Teil der Klamm bis zur “Rote Reithbrücke” (etwa die Hälfte der Klamm)
  • Dauer ca. 1,5 Stunden
  • ideal für Busgruppen und Senioren

Durchwanderung der ganzen Klamm

Gruppe Erwachsene Kinder
ab 20 Personen 10,5 Euro 7,5 Euro
15 Personen (<20) 12 Euro 7,5 Euro
ab 10 Personen (<15) 15 Euro 8,5 Euro

 

  • Dauer ca. 3,5 Stunden
  • körperliche Fitness und Trittsicherheit erforderlich

Druidenweg

  • Dauer ca. 6 Stunden (Streckenlänge etwa 10 km)
  • Direkt im Anschluss an die Ysperklamm beginnt der Druidenweg
  • herrliche Ausblicke und spannende Felsformationen erwartet sie
  • nach Vereinbarung ab 10 Personen

INFO bei:

Doris Wimmer 0650/9029423 http://naturundlandschaft.at/doris-wimmer-2/

www.ysperklamm.info/

Weitere Vermittlungen: