Auf den Spuren der Großen Mutter – vom Drachenstein zum Herzstein

ical Google outlook Aktuelle Termine Etappe 2 / Schwangerschaft/Geburt Lebensweg St. Oswald Vermittlung
Muttertag am Lebensweg

Kultplätze unserer Ahnen erzählen von der Verehrung des weiblich-mütterlichen Prinzips. Die Fähigkeit, Leben zu gebären, war das Heiligste für unsere Vorfahren in alter Zeit. Mutter Erde stand für den ewigen Kreislauf von Leben, Tod und Wiedergeburt und wurde in Gestalt der Großen Göttin von allen frühzeitlichen Kulturen verehrt. Auf unserer Wanderung entlang des Herzsteinwegs entdecken wir mythische Steinformationen, welche bis heute eine magische Ausstrahlung auf die Menschen besitzen. Unser Weg bietet Ausblicke von der Losenegg bis in die Alpen und Einblicke in das Leben der hiesigen Bevölkerung. Bis vor wenigen Jahrzehnten waren Hausgeburten unter Begleitung einer frei praktizierenden Hebamme hier die Normalität. Entlang des Weges finden wir Pflanzenschätze, mit deren Hilfe die Groß-Mütter schon immer die Gesundheit ihrer Familien erhielten und wiederherstellten.

Sonntag, 10.Mai 2020

Treffpunkt in 3684 St. Oswald beim Dorfbrunnen um 14:00 Uhr

Begrenzte Teilnehmerzahl, Dauer etwa 2 Stunden
Kosten für Erwachsene € 10,-  Kinder sind am Muttertag gratis dabei
Bekleidung bitte dem Wetter anpassen, Trinkflasche mitnehmen.
Wegstrecke: 7 km Waldwege, ca. 150 Höhenmeter, nicht barrierefrei
Die Themenwanderung ist für Kinder ab dem Schulalter geeignet

Anmeldung erforderlich:
Gerda Wolf, Tel. 0699 8146 1244
gerda.wolf@das-gute-leben.at

Weitere Vermittlungen: